Otto Göttler’s DIATONIkS

Elektrische Volksmusik

Bereits zum wiederholten Mal gastiert Otto Göttler – aus MĂŒnchen-Giesing, ehemaliger Radrennfahrer, WeinhĂ€ndler und GrĂŒnder des “Bairisch Diatonischen Jodelwahnsinns” – zur UnterstĂŒtzung der EWFW-AktivitĂ€ten in Windach‘s Pfarrsaal. Otto Göttler hat im vorletzten Jahr das Programm “tanzbar” entwickelt mit dem Motto: – manchmal muss es richtig krachen – fetzige Polkas, wilde Landler und Zwiefache sind die musikalische Basis – freche, rockige Lieder und heulender Blues mischen sich hinein. Eine neue, unterhaltsame Musikkombination – schnell, stark, mit Strom, zum Mitwippen, Mittanzen und einfach mal Lockerlassen.

Webseite: diatoniks.de

Konzert vom 25. Februar 2015