slider-bild3
slider-bild4
slider-bild5
slider-bild6
slider-bild7
slider-bild8
slider-bild9

Veranstaltungen

Der Erlös unserer Veranstaltungen kommt unseren Projekten zugute.
Bei freiem Eintritt bitten wir um Spenden f√ľr die Kinderhilfsprojekte des EWFW.

Bis auf Weiteres keine Maskenpflicht mehr am Sitzplatz.

Bei Fragen können Sie sich gerne unter  info@eineweltwindach.de informieren.

Die Veranstaltungsorte

Pfarrsaal des Katholischen Pfarramtes,
Maria am Wege 1
86949 Windach


Kirche Maria am Wege,
Maria am Wege 1
86949 Windach

(Parkplätze sowohl an der Zufahrt/B998 als auch von der Schulstraße aus.)

Schlosspark Windach,
Am Schlosspark 1
86949 Windach


(Parkpl√§tze an der M√ľnchner Str. und am Schlosspark)

  • 20.01.2023¬† –¬† Erich-Lutz Quartett¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†Jazz¬† ¬†
  • 16.02.2023¬† –¬† Duo Mod√©r√©¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†Akkordion & Saxophon
  • 25.03.2023¬† –¬† Lauschgold¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† Weltmusik
  • 20.05.2023¬† –¬† ¬†Landsberger Stadtmusikatzen¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† Frauenchor (Septett)
  • ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†–¬† ¬†Flohmarkt Schlosspark Windach
  • 10.06.2023¬† –¬† ¬†Estilio¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†Gitarrenduo
  • 09.09.2023¬† –¬† St. Lukas Gospelchor¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† Gospel¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† OPEN AIR KONZERT
  • 30.09.2023¬† –¬† Kerstin Mork¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†Klavier solo
  • 21.10.2023¬† –¬† NJNF¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† Jazz
  • November¬† ¬† ¬†–¬† Harmunichs¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†Barbershop
  • Dezember¬† ¬† ¬† –¬† Heinrich Klug¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† Die Jahreszeiten

Stand November 2022

"Erich Lutz und die Detektive"

Erich Lutz und die Detektive

Jammen

oder spontan zusammen spielen, das machen der Gilchinger Saxophonist Erich Lutz und seine drei Freunde regelm√§√üig. Die vier Musiker sind immer auf der Suche nach gutem Sound, mitrei√üendem Groove und ber√ľhrenden Melodien. In ihrem Programm hat die Band lyrische St√ľcke, modernen Jazz, aber auch zeitlose Swinger und funkige Hits, insgesamt eine abwechslungsreiche Mischung.
Thomas Elwenspoek studierte Schlagzeug, absolvierte Meisterklassen und nahm Privatunterricht bei bedeutenden Jazz-Drummern. Mit seinem differenzierten Spiel ist er viel gefragt in der M√ľnchner Jazz-Szene. Der Gitarrist Bernhard B√ľrger studierte an der Jazzschule St. Gallen und nahm eine Lehrt√§tigkeit an der Musikschule Konstanz auf. Er lebt seit einigen Jahren in M√ľnchen, spielt in diversen Bands und hat bereits mehrere CDs aufgenommen. Philipp Kaufmann (Bass) studierte klassisches Cello und ist als Bassist in verschiedenen M√ľnchnern Modern Jazz Formationen aktiv.

Freitag, 20.01.2023
Beginn 19.30 Uhr
Pfarrsaal der Kirche “Maria am Weg

 

DUO MOD√ČR√Č - Akkordeon und Saxophon

Duo Modéré

“Saxakkordeon”

Eine musikalische Reise vom Abendland √ľber den Balkan bis zum Tango Argentino‚Äú

Mit der ungew√∂hnlichen Kombination aus Saxophon und Akkordeon begeistern die beiden jungen K√ľnstler Adrian Planitz und Zdravko Zivkovic ihr Publikum. Musikfreunde erwartet ein gelungener Mix aus klarer Klassik, mitrei√üenden Balkangrooves, Jazz und leidenschaftlichem Tango Argentino, quasi eine musikalische Reise, die keine Grenzen kennt.

Dieses Konzert bietet ein breitgef√§chertes Repertoire, das den beiden jungen Vollblutmusikern einiges an K√∂nnen abverlangt und gleichzeitig die Stimmungsvielfalt der Instrumente eindrucksvoll pr√§sentiert. Wer glaubt, das Akkordeon sei aus der Mode, wird an diesem Abend ganz sicher eines Besseren belehrt. Und im Zusammenspiel mit Adrian Planitz am Saxophon, bietet Zdravko Zivkovic alles auf, was das Akkordeon zu bieten hat. Die K√ľnstler haben sich als Ziel gesetzt die Kl√§nge des Akkordeons mit den Kl√§ngen des Saxophons perfekt zu mischen.

Beide haben an der Hochschule f√ľr Musik und Theater in M√ľnchen studiert und mehrere 1. Preise bei internationalen Wettbewerben gewonnen.

Donnerstag, 16.02.2023
Beginn 19.30 Uhr
Pfarrsaal der Kirche “Maria am Weg

 

LAUSCHGOLD

Lauschgold

Drei Solisten Рein Konzertprogramm, voller Virtuosität und Experimentierlust

Evelyn Huber, durch ihre Arbeit mit Quadro Nuevo bekannt gewordene Ausnahme-Harfenistin, ist ihr Spiel ein ungewöhnliches und hochästhetisches Klangerlebnis. Unverkennbar ist ihr eigener Musikstil, der von ihrem sonnigen Temperament und ihrer Hingabe zur Musik getragen wird.
Wolfgang Lohmeier hat sich als einer der ungew√∂hnlichsten Perkussion-K√ľnstler mit eigenen
Instrumentenkreationen einen Namen gemacht. Seine raumf√ľllenden und phantastischen, bis zu vier Meter hohen Klanginstallationen muss man gesehen
und gehört haben.
Martina Eisenreich, preisgekr√∂nte Komponistin und Violinistin spricht eine eigene Sprache auf ihrer Violine, mit der sie ihr Publikum immer wieder auf besondere Weise zu ber√ľhren und zu inspirieren vermag. Dabei geh√∂rt sie weltweit auch zu den erfolgreichsten Komponistinnen: aus ihrer Feder stammen Musiken f√ľr Film und Fernsehen, vom Deutschen Tatort bis zu amerikanischen Kinofilmen, Werke mit Auszeichnungen von der Deutschen Schallplattenkritik bis hin zur Oscar¬ģ – Academy in Los Angeles.

Es ist schon eine kleine Tradition geworden, dass die Musiker dieses einmaligen Ensembles nach Windach kommen; und in diesem Jahr sogar in der legendären Ur-Besetzung! Seien Sie dabei!

Samstag, 25.03.2023
Beginn 19.30 Uhr
Pfarrsaal der Kirche “Maria am Weg

LANDSBERGER STADTMUSIKATZEN

Landsberger Musikatzen

A CAPPELLA

Die Stadtmusikatzen aus Windach, Landsberg und Umgebung singen seit 2016 gemeinsam a cappella.

Das bunte Repertoire der begeisterten Sängerinnen mit ihrer jeweils besonderen Stimmfarbe und ihren unterschiedlichen Charakteren umfasst ein breites Spektrum

vom Swing der 1930er-Jahre √ľber die Evergreens der Beatles bis hin zu den gr√∂√üten Hits von Billy Joel und Bette Midler.

Mit ihrer Stilsicherheit und Vielfalt gestalteten die Landsberger Stadtmusikatzen bereits zahlreiche Konzerte und sorgten bei unterschiedlichsten Veranstaltungen f√ľr den gelungenen musikalischen Rahmen.

Samstag, 20.05.2023
Beginn 19.30 Uhr
Pfarrsaal der Kirche “Maria am Weg

ESTILO

Estilo

Gitarrenduo

Das Gitarrenprojekt ESTILO hat der Ausnahme-Gitarrist Uwe Buchczyk bereits 2002 gegr√ľndet. Seit Februar 2015 erg√§nzt ihn Tim von der Heyde kongenial. Zwei absolut ausgebuffte Haudegen, die sich mit ihrer Gitarre gesucht und gefunden haben.Der Funke muss einfach auf ihr Publikum √ľberspringen, wenn die beiden ihre Griffbretter bearbeiten. Beeinflusst ist das Estilo-Repertoire von arabischer, s√ľdamerikanischer und spanischer Musik. Die meisten St√ľcke, die sie spielen, stammen aus der Feder von Uwe Buchczyk. Die beiden lassen nichts aus, wenn sie ihre Griffbretter bearbeiten mit fetzigen Rhythmen und superschnellen Soli ‚Äď und im n√§chsten Moment gef√ľhlvolle und sensible Gitarrenkl√§nge produzieren, die einen schwelgen und schweben lassen. Den Spa√ü g√∂nnt man sich schon mal w√§hrend des Konzerts, mit dem anderen um die Wette zu spielen, haben beide schlie√ülich Jahrzehnte daf√ľr ge√ľbt und gebuckelt. Soll ja auch Spa√ü machen. Und Spa√ü, ja den haben die zwei und das merkt auch das Publikum!

Samstag, 10.06.2023
Beginn 19.30 Uhr
Pfarrsaal der Kirche “Maria am Weg

St. Lukas Gospelchor

St. Lukas Gospelchor

√Ąltester Gospelchor M√ľnchens

√úber 70 S√§ngerInnen stark ist der Gospelchor heute und er kann bereits auf eine 30 j√§hrige Geschichte blicken. Durch seine mitrei√üende B√ľhnenpr√§senz und seinen charakteristischen Sound z√§hlt er zu einer festen Gr√∂√üe in M√ľnchens musikalischer Kulturlandschaft.

Der Leiter Bastian Pusch hat den Chor zu seinem heutigen Niveau und seinem ganz besonderen, unverkennbaren Sound gef√ľhrt. Die Zusammenarbeit des Chores mit hervorragenden S√§ngern und Musikern hat seine beeindruckende Entwicklung ma√ügeblich beeinflusst. Angela Brown, Michael Flannagan, Eric Bond, Liz Howard und Janet Tyler haben die au√üergew√∂hnliche Qualit√§t hervorgebracht und den schwarzen Spirit des Chores gepr√§gt.

Immer wieder √ľberrascht der Chor mit au√üergew√∂hnlichen Arrangements, ber√ľhrenden Eigenkompositionen und schafft es mit seiner ansteckenden Kraft, die Botschaften der Gospelmusik zu transportieren.

Samstag, 09.09.2023
Beginn 19.30 Uhr
Schlosspark Windach
OPEN AIR

Kerstin M√ĖRK

Kerstin Mörk

Virtuos, voll Konzentration und Energie

So begeistert Kerstin M√∂rk ihr Publikum. Mit dem Sonderpreis f√ľr Liedbegleiter beim Internationalen Wettbewerb f√ľr Lied¬≠kunst ausgezeichnet und als Stipendiatin des Deutschen Musikwettbewerbs l√§sst die Pianistin Kerstin M√∂rk mit einem breit gef√§cherten Repertoire f√ľr Lied, Kammermusik und Solo-Klavier aufhorchen. ‚ÄěUnglaubliche technische Perfektion‚Äú und ‚ÄěGenial gespielt ‚Äď auf einem Niveau, das wirklich selten zu h√∂ren ist‚Äú, beschreibt die Presse ihr k√ľnstlerisches K√∂nnen.¬†

Samstag, 30.09.2023
Beginn 19.30 Uhr
Pfarrsaal der Kirche “Maria am Weg