TUBA & KLAVIER

Andreas Martin Hofmeir & Barbara Schmelz

W├Ąhrend die Kirchenmusikdirektorin des Klosters Scheyern Barbara Schmelz virtuos ├╝ber die Tasten jagt, bl├Ąst der ECHO-Preistr├Ąger gem├╝tlich in seinen aufgerollten 16-Fu├č. Barbara Schmelz bietet auf dem Fl├╝gel einen musikalischen Rahmen, der abwechslungsreicher kaum sein k├Ânnte. Und eben diesen nutzt Andreas Martin Hofmeir, um der Welt zu zeigen, was sie eigentlich schon lange ahnt: Dass die Tuba von allen Instrumenten das sch├Ânste, wohlklingendste, hochentwickelste und wunderbarste ├╝berhaupt ist.
Andreas Martin Hofmeir, einer der besten und vielseitigsten Instrumentalisten der Gegenwart, ist ein Grenzg├Ąnger zwischen verschiedenen Genres: Der 37-J├Ąhrige ist Professor am Mozarteum Salzburg, war Gr├╝ndungsmitglied und Tubist der bayerischen Kult-Band LaBrassBanda und erhielt sowohl als Kabarettist (u.a. Passauer ScharfrichterBeil) als auch als klassischer Tubist (u.a. ECHO Klassik und Preis des Deutschen Musikwettbewerbs) zahlreiche Auszeichnungen. Er ist Autor und Showmaster, gefragter Solist und Kammermusiker und gibt weltweit Meisterkurse und Workshops. Die SZ best├Ątigt dem Multitalent schlicht unfassbare Virtuosit├Ąt und der Merkur meinte das Konzert der beiden Ausnahmemusiker darf man als Juwel bezeichnen.

Webseite: www.andreas-martin-hofmeir.com

Konzert vom 14. Okktober 2018