MUSIK und MALEREI

THOMAS LANGSCH und THEO SEIDL

Mit einem f├╝r Windach g├Ąnzlich neuem Projekt-Konzept kommen THOMAS LANGSCH und THEO SEIDL in den Windacher Pfarrsaal .
Sie pr├Ąsentieren 15 Kinderportr├Ąts von Auguste Renoir, erl├Ąutern diese sehr kompetent und ÔÇôAchtung jetzt kommt es, das Neuartige- spielen dazu vierh├Ąndig auf dem Fl├╝gel. Und zwar die genau zu diesen Renoir-Bildern von Jean Fran├žaix komponierten St├╝cke. (15 Portraits d’enfants, entstanden 1971)

Die musikalischen Interessen und Vorlieben der beiden Solisten dieses Konzertes sind wirklich breit gestreut und reichen von ÔÇÜechterÔÇś Volksmusik bis Klassik und Moderne. Als Multi-Instrumentalisten fallen ihnen diese Genre-Wechsel nicht sonderlich schwer. Viel

Konzert vom 28. September 2019